Muss ich zuhause üben? Wieviel Zeit brauche ich dafür?

Wie schon erwähnt ist das Üben zwischen den Einheiten notwendig, um die erlernten Techniken zu vertiefen und evtl. Unsicherheiten in der Anwendung ohne Anleitung aufzudecken. Auf Probleme kann dann in der folgenden Einheit eingegangen werden, damit die Techniken korrekt erlernt und angewendet werden können. Da es darum geht, das Unterbewusstsein zu konditionieren, damit das Erlernte bei der Geburt auf Abruf automatisch abläuft, sollte ausreichend Zeit zum Üben eingeplant werden. Sie benötigen täglich ca. 30 bis 60 Min., wobei viele der Übungen nach einer Einarbeitungsphase, direkt im Alltagsgeschehen perfektioniert werden können und sollten. In je mehr Situationen Sie das Erlernte erfolgreich anwenden, desto mehr wächst Ihr Selbstvertrauen in ihren Körper und ihre Fähigkeit, diesen (mental) beeinflussen zu können.

2015-05-07T20:18:47+00:00 7. Mai 2015|